"Autoland Sachsen - Gemeinschaftsstand" auf der 66. IAA Pkw vom 17. - 27. September 2015

Unter der bekannten Dachmarkte "Autoland Sachsen" präsentieren sich in Frankfurt/Main in Halle 4, Stand E11, sächsische Firmen auf der weltweit größten und bedeutendsten Ausstellung rund ums Kraftfahrzeug - der IAA Pkw.

Der offene und attraktive 140 qm große Messestand, organisiert durch die IHK Chemnitz, Regionalkammer Zwickau, und dem Netzwerk Automobilzulieferer Sachsen (AMZ), lockt mit seinem modernen Design und mit seinen ausgestellten Fahrzeugen das Fachpublikum an.

Zu den Ausstellern gehören Firmen wie unter anderem die AWI - Interior World Production GmbH - welche neben Interieur-Teilen für die Automobilindustrie auch das vierrädrige Elektrofahrzeug mit der Handelsbezeichnung "me:go" selbst entwickelte oder die FES GmbH Fahrzeug-Entwicklung Sachsen, der Engineering-Partner für viele Automobilhersteller und Zulieferer mit Gesamtfahrzeugkompetenz.

Mit vor Ort sind auch die Zulieferer IndiKar Individual Karosseriebau GmbH, Spezialist für automobile Sonderlösungen, insbesondere Fahrzeugpanzerungen und Virtence GmbH, Spezialist für die Entwicklung interaktiver, virtueller Prototypen und Softwareentwicklung im Bereich VR.

Alle Aussteller finden Sie hier: Gemeinschaftsstand - Aussteller

Weitere Informationen zur IAA Pkw und dem "Autoland Sachsen - Gemeinschaftsstand" in Halle 4, Stand E11, finden Sie hier: Sächsische Zulieferer auf der 66. IAA Pkw.

 

 

 

 

 

Pressemeldung vom 14.07.2015

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch