Bereits 45 Teilnehmer auf Ihrem Weg zur Führungskraft begleitet

Mit dem erfolgreichen Abschluss im 8. Führungskräfte – Trainee - Programm wurden nunmehr 45 Teilnehmer seit 2013 auf die Herausforderungen von Führungskräften vorbereitet. Was macht Führung aus und wie wird Sie modern umgesetzt? Was ist eine Mission und was eine Vision? Auf diese Fragen haben 6 weitere Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach 12 Monaten passende Antworten speziell für Ihre Unternehmen erhalten.

Foto: RKW Sachsen

Etwas nervös stehen die Teilnehmer vor der Tür. Gleich müssen Sie Ihre Projektarbeit, welche Sie im Modul Projektmanagement erarbeitet haben, verteidigen und sich den Fragen des fachlichen Leiters stellen. Eine halbe Stunde später sind alle glücklich.

Die Teilnehmer freuen sich, nicht nur über ihr Zertifikat, sondern auch über die vielen Erfahrungen, die Sie gesammelt haben. Auch der Austausch untereinander und die verschiedenen Sichtweisen und Meinungen geben den Teilnehmern einen Mehrwert den Sie im eigenen Unternehmen nutzen können.

Durch die Kombination von praxiserfahrenen Dozenten und Mentoren bietet das Programm eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. 

Erklärtes Ziel des insgesamt 13 Module umfassenden Programmes mit 30 Präsenztagen ist es, die Teilnehmer auf die verschiedenen Herausforderungen des Unternehmensalltags professionell und nachhaltig vorzubereiten. Dabei konzentriert sich das Programm vor allem auf Wissensvermittlung und Kompetenzfestigung in den Bereichen:  

  • Persönliche Führungsverantwortung
  • Mitarbeiterführung
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Betriebswirtschaft/Controlling
  • Personalmanagement/Arbeitsrecht
  • Marketing/Vertrieb
  • Führungsorganisation und -instrumente
  • Businessplanung und Unternehmensstrategie
  • komplexes Unternehmensspiel
  • Projektmanagement mit Projektarbeit

In unseren zwei aktuell laufenden Kursen, welche 2016 gestartet sind, bereiten sich weitere 23 Teilnehmer auf Ihre Führungsaufgaben vor. Mit maximal 12 Teilnehmern pro Kurs bieten wir eine optimale Gruppengröße an um das Wissen nicht nur zu vermitteln, sondern auch die aktuellen Themen der Unternehmungen zu besprechen und Lösungen aufzuzeigen. Da viele unserer Teilnehmer bereits in Führungspositionen sitzen, können Sie Ihre neuen Erkenntnisse direkt im Unternehmen einfließen zu lassen.

Das sagen die Teilnehmer:

„Nach der Übernahme des Familienunternehmens stellte das Führungskräfte-Trainee-Programm eine gelungene Einführung in meine Geschäftsführertätigkeit dar. 

Das gesamte Programm ist in sich vernetzt und modular aufgebaut. Es gibt einen umfassenden Überblick über alle Bereiche der Unternehmensführung. Betriebswirtschaft und Controlling, Projektmanagement und E-Business sind nur einige Module, die mich in meiner neuen Situation abgeholt und zu neuen Erkenntnissen geführt haben. 

Durch die Projektarbeit und das Unternehmensplanspiel wird der Kurs abgerundet und die neu gewonnenen Erkenntnisse sehr praktisch angewandt.

Diesen Kurs kann ich jedem empfehlen, der vor neuen Aufgaben in leitender Funktion steht.“

Sven Grötschel, Geschäftsführender Gesellschafter der Grötschel GmbH

Jetzt schon reservieren! Plätze für das 11. Trainee-Programm ab Januar 2018

Sie haben Interesse am Trainee-Programm? Gern beantworten wir Ihnen Ihre Fragen oder reservieren Ihnen einen Platz für den Start im Januar 2018.  

Dieses Projekt ist je nach Möglichkeit der Bundesländer förderfähig

In Sachsen bis zu 50% über den Weiterbildungscheck-betrieblich durch die Sächsische Aufbaubank.  Bitte beachten Sie, dass die Förderbeantragung (in Sachsen) für das Programm  bei 8 Wochen Bearbeitungszeit liegt. 

Für Ihre Fragen nimmt sich die Projektleiterin, Gabriele Klett, gern Zeit:

Frau Gabriele Klett
Projektleiterin

Tel.:     0351 8322 332
E-Mail: klett(at)rkw-sachsen.de

 

 

 

 

Pressemeldung vom 30.01.2017

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch