RKW Sachsen Sommertreff mit Innovationsvationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

Sommer, Sonne, Sommertreff. Bei sommerlichen Temperaturen verwandelte sich das Areal des Kloster Nimbschen in Grimma zu einer Netzwerkplattform.

Trotz der Hitze trafen sich über 150 Teilnehmer zum diesjährigen RKW Sachsen Sommertreff, welcher erstmals gemeinsam mit dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ durchgeführt wurde.

Zu Beginn lud der RKW Sachsen e.V. zur Mitgliederversammlung und dazu gehöriger Rechenschaftslegung  für den Zeitraum 28.08.2015 – 25.08.2016 ein. Parallel lief im Rahmen des 3. VEMAS-BusinessTreff die Live Hacking Präsentation von Herrn Christoph Ritter von der Firma SySS GmbH.

Anhand von typischen Beispielen aus dem Tagesgeschäft von Unternehmen (Nutzung von Firmennetzwerken, Smartphones, Internets, USB-Speicherstick usw.) wurde eindrucksvoll vorgeführt, wie sich Hacker Zugriff auf die Systeme verschaffen und welche Auswirkungen dies haben kann. Es hat sich gezeigt, dass eine Sensibilisierung der Unternehmen zum Thema Internet- und Datensicherheit nach wie vor von entscheidender Bedeutung ist.

Im Anschluss fand gemeinsam mit dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ der RKW Sachsen Sommertreff unter dem Thema "Ideen entstehen gemeinsam" statt, zu dem u.a. der ehemalige sächsische Wirtschaftsminister und jetzige Bundestagsabgeordnete, Herr Thomas Jurk, zum Thema "Ideen zur Digitalisierung" referierte.

Drei Unternehmer gaben Einblick in Ihre Unternehmen

Den Anfang machte dabei "Sachsens Unternehmer des Jahres 2015": Daniel Meyer von MEYER DREHTECHNIK GmbH. Als Botschafter des Erzgebirges wurde das Unternehmen mit der Aussage „Die Meyers können das“ bekannt. Eine besondere unternehmerische Leistung der Geschäftsführer Jörn und Daniel Meyer ist ihr beispielhaftes Engagement für soziale und ökologische Belange und das familienfreundliche Betriebsklima. So übernimmt das Unternehmen z.B. Kinderbetreuungskosten, stellt kostenlose Mittagessen zur Verfügung und ist engagierter Sponsor des FC Erzgebirge Aue. 

Danach begrüßte Dirk Vogel, Geschäftsführer der RKW Sachsen GmbH, Thomas Scholz, Arno Hentschel GmbH und Dirk Müller, Unternehmensberater bei DM Consulting Berlin. Seit fast 2 Jahren suchten die Gesellschafter der Firma Arno Hentschel GmbH in Oderwitz einen Unternehmensnachfolger. Herr Dirk Müller unterstützte die Geschäftsleitung dabei und gemeinsam fanden sie die Lösung. 

Mario Schwarz, Drive Car-Sharing GmbH stellte sich den Fragen zur Elektromobilität und beantwortete die Frage, ob wir schon bereit sind den nächsten Schritt zu gehen. Dafür brachte er auch gleich ein Elektromobil zum Testen mit.

Abgerundet wurde der Abend mit einem sommerlichen Grillbuffet, bei dem alle in entspannter Atmosphäre mit Herrn Jurk, unseren Referenten, unseren Vorstands- und Kuratoriumsmitgliedern sowie Ausstellern ins Gespräch kommen konnten.

Folgende regionale und überregionale Unternehmen stellten sich vor: 

Bildergalerie 

Save the Date für 2017

Wir freuen uns Sie im nächsten Jahr zum RKW Sachsen Sommertreff 2017 unter dem Motto "Erfolgreich wachsen in Sachsen" wiederzusehen. Merken Sie sich schon heute den Termin vor: 

  • 24. August 2017

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Kontakt:

Steffi Kleint
Veranstaltungsmanagement

Tel.:    0351 8322 373
E-Mail: kleint@rkw-sachsen.de

Pressemeldung vom 27.09.2016

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch