„Who's Who“ der Dienstleister für die mittelständische Fertigungsindustrie

Anmeldestart: Chemnitz B2B – DienstleistungsForum für die Industrie am 27. September 2017

Industrielle Dienstleistungen haben zunehmend größeren Anteil an der Wertschöpfung und nehmen Einfluss auf die Geschäftsmodelle der Zukunft. Die Industrie sucht für Leistungen rund um die Fertigung innovative Dienstleister aus der Region Sachsen. Das DienstleistungsForum in der Messe Chemnitz lädt dazu  

  • am 27. September 2017
  • von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • in die Messe Chemnitz ein. 

Dienstleistungsprofis aus allen Branchen und dem Handwerk sind Partner der mittelständischen Fertigungsindustrie und tragen mit ihren Leistungen und Produkten auch zu Wachstum und Innovation in unserer Region bei. Aussteller haben die Möglichkeit, den Besuchern vom Geschäftsführer über Fertigungsleiter, Einkäufer, IT-Spezialisten bis hin zu Personal- und Marketingleitern Ihre Dienstleistungen zu präsentieren.

Chemnitz B2B wird mutige Impulse für zukunftsorientierte Dienstleistungen über neue Wege im Denken und Kooperationen geben. Dienstleistungs-unternehmen sind dabei zur aktiven Mitarbeit aufgerufen.

Drei starke Chemnitzer Partner – Industrie- und Handelskammer, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH und die Handwerkskammer – haben sich 2017 als Mitveranstalter mit der Messe Chemnitz und P3N MARKETING GMBH zusammengeschlossen. 

Kontakt:

Tina Rothämel
Projektreferentin

Tel.:    0371 38038111
E-Mail: T.Rothaemel(at)C3-Chemnitz.de

 

 

 

 

 

Pressemeldung vom 31.03.2017

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch

  • weitere Informationen zu Kursen und zum Buch