Zertifizierung für Projektleiter und -mitarbeiter - ist das nicht nur Geldschneiderei?

Das RKW Sachsen hat in den neunziger Jahren gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V. (GPM) wesentlich an der Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes der Projektmanagement-Weiterbildung und -Zertifizierung auf Basis des Regelwerks der International Project Management Association (IPMA) mitgearbeitet.

Die GPM ist sozusagen die Vertretung der IPMA in Deutschland und die ersten Kurse trugen noch die entsprechende Ergänzung:
„Zertifizierte/r Projektmanagement-Fachmann/-frau GPM / RKW“. 

Die Zertifizierung selbst wird von PM-ZERT, der Zertifizierungsstelle der GPM abgenommen.

Warum sollten Sie sich oder Ihr Projektpersonal zertifizieren lassen? 

Unsere Absolventen begründen dies wie folgt: 

  • Projektmanagementwissen wird umfassend, systematisch und praxisnah vermittelt 
  • Optimierung von Qualität, Termintreue, Budgeteinhaltung führen zu einer höheren Zufriedenheit bei Kunden, Geschäftsleitung und Mitarbeitern
  • durch die Bearbeitung des Transfernachweises (Zertifizierungsbestandteil) wird ein betriebliches Projekt methodisch aufbereitet und dient als Template für viele Unternehmensprojekte
  • Sie haben gegenüber Kunden den neutralen Nachweis der Projektmanagement-Kompetenz nach international anerkannten Regeln
  • das Zertifikat steigert die Karrierechancen der Teilnehmer – intern sowie extern

Wir empfehlen mit dem Level D zu beginnen und sich dann über Aufbaukurse entsprechend persönlicher Erfahrung und Intention weiter zu qualifizieren.

Derzeit haben in Deutschland (Stand Ende März 2016)

  • ca. 33.700 Personen ein Zertifikat Level D
  • Level C haben ca. 5.000 Personen
  • Level B ca. 1.600 Personen
  • es gibt 99 Zertifizierte Projektdirektoren (Level A)

Unsere Projektmanagement - Seminare im Überblick

Seit 1999 bereiten wir Projektpersonal auf die Zertifizierung nach der Competence Baseline der International Project Management Association (IPMA – in Deutschland GPM) vor und haben dabei bereits mehrere Hundert Teilnehmer erfolgreich zur Zertifizierung geführt. 

Derzeit liegt die Erfolgsquote (erfolgreiche Zertifizierung im ersten Anlauf) bei nahezu 100%

  • alle Projektmanagement - Seminare im Überblick

Anmeldungen können Sie uns in bewährter Form per Fax, per E-Mail oder über unsere Internetseite senden.  

Eventuell sind diese Themen auch für andere Fach- und Führungskräfte in Ihrem Hause relevant, dann wäre für Sie vielleicht auch eine Inhouse-Schulung, konkret abgestimmt auf Ihre Wünsche, interessant?  

Fragen beantwortet gern:

Lutz Voigtmann, Zertifizierter Projektmanager (Level C IPMA)

E-Mail:   voigtmann(at)rkw-sachsen.de
Telefon: 0172 / 838 0035

 

 

 

 

 

Pressemeldung vom 29.06.2016

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch