WoMen

Das RKW Sachsen startet 2017 das Projekt „WoMen für Sachsens Wirtschaft“ mit dem Ziel für kleine und mittlere Unternehmen ein Führungskräfte-Mentoring-Programm durchzuführen. Dafür suchen wir Unternehmen die sich als Vorbild und als ein positives Beispiel für moderne Unternehmen in Sachsen präsentieren wollen.

Inhalt und  Arbeitsschwerpunkt des o.g. Projektes ist es, dem Fachkräftemangel entgegen zu treten, indem die Position der Frau in sächsischen Unternehmen gestärkt wird. Dazu wird eine Weiterbildungsform stattfinden, die Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen soll, Frauen für verantwortungsvolle Aufgaben im Unternehmen einzusetzen. Da das Projekt gefördert wird, ist eine Teilnahme für die Unternehmen nicht mit Kosten verbunden. Dabei werden insbesondere kleine auch Unternehmen unterstützt.

Was wird in dem Projekt generell passieren?

  • Durchführung eines  betrieblich und individuell angepassten 12-monatigen Mentoring- Programms vorrangig für Frauen Ihres Unternehmens
  • Entwicklung eines auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Konzept der Personal-/Organisationsentwicklung

Welcher Nutzen ergibt sich für mein Unternehmen bei der Teilnahme am Projekt?

  • Sie können insbesondere weibliche ArbeitnehmerInnen   in einem kostenfreien -Mentoring-Programm auf verantwortungsvollere Aufgaben Ihres Unternehmens vorbereiten
  • Ihr Unternehmen kann so zusätzliche Fachkräfte gewinnen
  • Sie werden in Personal-/Organisationsentwicklung Ihres Unternehmens beraten und erhalten Lösungsvorschläge für eine stärkere Einbindung von Frauen in Ihrem Unternehmen 

 

Sind Sie interessiert? Dann kontaktieren Sie das Projektteam! Wir freuen uns, Sie begrüßen zu können!

Kontakt:
Alexander Voigt
Projektleiter
Tel.:    0172 8380071
E-Mail: voigt(at)rkw-sachsen.de

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch