proEQUIP (2004-2007)

Die Entwicklungspartnerschaft (EP) „Beschäftigungspotenziale durch Qualität und Innovation in der Sozialwirtschaft in Südwestsachsen – proEQUIP“, die sich aus fünf Organisationen und Institutionen aus Südwestsachsen zusammensetzt, hat sich die Unterstützung und Stärkung der Sozialwirtschaft in Südwestsachsen zum Ziel gesetzt.

Die Kernziele der EP sind im einzelnen:

  • Stärkung des Unternehmertums in der Sozialwirtschaft in Südwestsachsen,
  • Festigung der Managementkompetenz zur langfristigen Unternehmenssicherung,
  • Erarbeitung und Erprobung von Handlungsempfehlungen zur Schaffung und Sicherung von qualitativ hochwertigen Arbeitsplätzen,
  • Unterstützung der Leistungsfähigkeit durch Produktentwicklung zur Verbesserung des Dienstleistungsangebotes,
  • Identifikation und Aktivierung von Erfolgspotenzialen durch Vernetzung von Unternehmen und Organisationen

Ergebnisse - Auszug ais dem Produktkatalog für die Sozialwirtschaft

  • Leitfaden zur Erstellung von Marktanalysen,
  • Erarbeitung einer Unternehmensplanung für sozialwirtschaftliche Einrichtungen,
  • Eintwicklung eines Risikomanagementsystems für sozialwirtschaftliche Einrichtungen,
  • Projektmanagement - Coaching für Unternehmen der Sozialwirtschaft

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch