TourismPartners Europe (2004-2007)

Das Projekt "TourismPartners Europe" unterstützt die Entwicklung des Tourismus in vier europäischen Grenzregionen. Touristismusexperten und Regionalentwickler aus Deutschland, Polen, der Slowakei und der Ukraine erarbeiten gemeinsame Strategien, innovative touristische Produkte und nachhaltige grenzübergreifende Partnerschaften in traditionellen touristischen Destinationen Mittelosteuropas.

Partner

Das Projekt wurde maßgeblich vom Landestourismusverband Sachsen e.V. und der Firma RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung initiiert. Es vereint neun Partner aus vier europäischen Ländern: Deutschland (Sachsen, Vorpommern), Polen (Hinterpommern, Niederschlesien, Oberlschlesien), Slowakei (Beskiden, Karpaten) und Ukraine (Karpaten). Als Lead Partner fungiert das RKW Sachsen.

Alle Partner kommen aus europäischen Grenzregionen, die stark touristisch gesprägt sind: die deutsch-polnische Ostseeküste, die sächisch-polnische Oberlausitz-Niederschlesien, die polnisch-slowakischen Beskiden und die slowakisch-ukrainischen Karpaten.

Ergebnisse

Seit Projektbeginn haben die Partner in thematischen und regionalen Arbeitsgruppen zusammengearbeitet und mit ihren Arbeitsergebnissen eine solide Basis für die grenzübergreifende touristische Entwicklung ihrer Regionen gelegt. Das Kooperationspotential der Grenzregionen wurde überprüft, Stärken-Schwächen-Profile erstellt und Netzwerke zu regionalen Akteuren und Entscheidungsträgern geknüpft. Gemeinsam erarbeitete grenzübergreifende touristische Produkte sollen nun die Initialzündung für eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus vor Ort geben: traditionelles Handwerk kann in der Oberlausitz/Niederschlesien erlebt und ausprobiert werden, Reiseangebote in den Nationalpark zum Thema "Kreide & Meer" gibt es in Pommern, mit einem touristischen Bonus-Paß können Reisende in den Karpaten punkten, und Aktivtourismus und Erholung werden in den Beskiden groß
 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch