Seminarsuche

Restplätze! Optimierung von Materialwirtschaft/Logistik

Kennnummer 22-1096
295.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Unsere Kunden fordern aktuelle Produkte und Leistungen in hoher Qualität, zu akzeptablen Preisen sowie mit hoher Lieferbereitschaft und -flexibilität. Aus dieser Zielstellung ergibt sich ein umfangreiches Konfliktpotenzial. Ein volles Lager und somit sofortiges Befriedigen von Bedarfsanforderungen der Kunden ist Traum eines jeden Vertriebs und jeder Produktion, zieht aber Lagerhaltungskosten in völlig unwirtschaftlicher Höhe nach sich, was wiederum die Produktpreise erhöht. Ein Verzicht auf Lagerhaltung lässt viele Bedarfsanforderungen unerfüllt und löst Stillstandszeiten in der Produktion, teure Eilaktionen im Einkauf oder gar den Verlust von Kunden aus.
  • Ziele und Zielkonflikte der Materialwirtschaft/Logistik; betriebswirtschaftliche Bedeutung
  • Hilfsmittel zur Lösung der Zielkonflikte im Überblick
  • Selektive Vorratswirtschaft und darauf basierende Versorgungskonzepte (z. B. Just in time)
  • Bedarfsgerechte Disposition, Ermitteln wirtschaftlicher Losgrößen
  • Kooperation in der Beschaffung/Logistik
  • Beschaffungsmarketing; Kunden-Lieferanten-Beziehung
  • Logistik-Controlling
Eine verantwortungsvoll agierende Materialwirtschaft/Logistik bereitet den Boden für ein erfolgreiches Erfüllen von Kundenforderungen und beeinflusst das Unternehmensergebnis und die Liquidität entscheidend. Sie lernen im Seminar vielfältige Instrumentarien hierfür kennen. Das Seminar trägt zur Förderung eines Kostenbewusstseins sowie zur Sensibilisierung für die Notwendigkeit fachbereichs-/unternehmensübergreifender Teamarbeit im Zusammenhang mit logistischen Funktionen bei. Es werden Kenntnisse über sinnvolle Lager- und Bereitstellungsmodelle sowie zur Lieferanteneinflussnahme vermittelt.
Führungskräfte, Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung, Einkaufs-, Vertriebsfachkräfte, Disponenten, Logistiker, Lagerleiter und Organisatoren, die an der Optimierung des Materialflusses interessiert sind
Seminar mit Fallbeispielen, praktischer Anwendung und Erfahrungsaustausch Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit!

Termine

Optimierung von Materialwirtschaft/Logistik (22-1096-00)

Veranstaltungsort
Hotel Röhrsdorfer Hof
Limbacher Straße 14, 09247 Chemnitz
Referent(en)

Müller, Ina Dipl.-Ing.

Alternative Termine zu dieser Veranstaltung:

Restplätze! Optimierung von Materialwirtschaft/Logistik

Zeitraum Kennnummer
31.08.2017 Hotel Residenz Alt Dresden

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch