RKW Sachsen Rationalisierungs- und Innovationszentrum e. V.

Gemeinsam sind wir stärker. Der gemeinnützige Verein – RKW Sachsen Rationalisierungs- und Innovationszentrum e. V. – ist ein sachsenweit agierendes Netzwerk, das sich für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen engagiert.

Foto: Dr. Jens Trepte
Dr. Jens Trepte, Vorsitzender des Vorstandes
Foto: Günter Haferkorn
Günter Haferkorn, Ehrenvorsitzender RKW Sachsen e. V.

Ziel ist der Ausbau von Forschung, Kompetenzentwicklung und Wissenschaft.
Aktuelle Erkenntnisse über Rationalisierungs- und Innovationsmöglichkeiten umfassend zu kommunizieren, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Wir unterstützen technische und betriebswirtschaftliche Innovationen, um unternehmerisches Wachstum zu sichern und so den Wirtschaftsstandort Sachsen zu festigen.

Grundlegend für das Selbstverständnis des RKW Sachsen ist das partnerschaftliche Miteinander aller am Wirtschaftsgeschehen Beteiligten. Vertreter aus Wissenschaft und Politik sind unsere Wegbegleiter bei der Entwicklung von Konzepten zur Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Unsere strategische Ausrichtung auf die Anforderungen der Zukunft ist auch weiterhin bestimmt durch:

  • eine enge Verzahnung und Kooperation zwischen Unternehmens- und Forschungsebene,
  • das offensive Engagement für die Einbeziehung der Interessen kleiner und mittlerer Unternehmen in anstehende politische Entscheidungsprozesse,
  • die Gestaltung produkt- und prozessorientierter unternehmerischer Netzwerke und Verbände sowie
  • die Organisation einer Kommunikationsplattform für unternehmerischen Erfahrungsaustausch.

Unser Vorstand stellt sich vor

Zusammensetzung des Vorstandes:

Unser Kuratorium stellt sich vor

Zusammensetzung des Kuratoriums:

Mitglied werden

Als Mitglied können Sie diesen Prozess aktiv unterstützen!

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Video "Strategische Personalarbeit"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch