Dem Mittelstand geht es gut - Fachkräftemangel größte Herausforderung

Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie berichtet, befindet sich der deutsche Mittelstand gegenwärtig in einer starken wirtschaftlichen Verfassung.

Aus der Studie „Diagnose Mittelstand 2018“, bei der 90.000 Bilanzen von kleineren und mittleren Unternehmen ausgewertet und deutschlandweit Expertenbefragungen unter den Firmenkundenberatern in allen knapp 400 deutschen Sparkassen geführt wurden, ergab sich dass die Mittelständler den Fachkräftemangel als die drängendste Herausforderung sehen. 80 Prozent der Firmenkundenberater nennen dies als massives Problem für den Mittelstand. Auf Platz zwei der größten Herausforderungen folgt die Digitalisierung.

Dies zeigt wieder einmal die Wichtigkeit sich zeitig um die Themen Personal und Digitalisierung zu kümmern. Beides können Sie im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung zum Förderprogamm unternehmensWert:Mensch und dem Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus erledigen.

Im Rahmen der Beratung wird Ihr Aufholbedarf zu beiden Themen ermittelt, den Sie dann selbst oder mit einem Berater mit einer Förderung von zu bis zu 80% in Angriff nehmen können. Rufen Sie uns an und wir vereinbaren einen Erstberatungstermin.

Kontakt:

Alexander Voigt
Projektleiter Erstberatungstelle unternehmensWert:Mensch

Telefon: 01702227764
E-Mail:   voigt(at)rkw-sachsen.de

Pressemeldung vom 04.06.2018

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Weiterbildungsbroschüre 
"Rechtsprechung"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch