Fit für die Zukunft? Attraktiv als Ausbildungsbetrieb?

Wenn Sie beide Eingangs gestellten Fragen noch nicht zu 100 % mit ja beantworten können, haben wir einen Vorschlag für Sie.

Ihre Azubis sind „Digital Natives“ und können sich ein Leben und Arbeiten ohne digitale Technik gar nicht mehr vorstellen. In Ihrem Unternehmen ist Digitalisierung sicher auch ein Thema. Sie setzen digitale Techniken ein oder planen das. Aber gibt es vielleicht weitere wirtschaftlich sinnvolle Möglichkeiten? 

Bringen Sie die beiden Themen zusammen: Nutzen Sie die digitalen Kompetenzen Ihrer Auszubildenden und bringen Sie alle im Betrieb weiter. Mit dem Projekt „Auszubildende als Digitalisierungsscouts“ (Digiscouts).

Sie haben mindestens zwei Auszubildende ab dem 2. Lehrjahr und sind ein kleines oder mittleres Unternehmen, egal aus welcher Branche. Dann können Sie ein Digiscout-Projekt in Ihrem Betrieb starten. Die Teilnahme ist dabei für die Unternehmen kostenlos.

Ihr Ansprechpartner:

Alexander Voigt
Projektleiter 

E-Mail: voigt(at)rkw-sachsen.de

 

 

 

Pressemeldung vom 16.07.2018

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Weiterbildungsbroschüre 
"Rechtsprechung"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch