Netzwerktagung "Digitalgestützte Bildung im Kontext einer innovativen Arbeitswelt" am 24.11.2021

Netzwerktagung für Mitglieder, Interessenten und weitere Partner


Am 24.11.2021 findet von 14:00 – 18:30 Uhr die virtuelle Netzwerktagung für Bildungsinteressierte zum Thema "Digitalgestützte Bildung im Kontext einer innovativen Arbeitswelt" statt.

Die bundesweit offene Netzwerkveranstaltung richtet sich an Bildungsanbieter, Multiplikator:innen und Interessenten aus Bildung, Wirtschaft und (Bildungs-)Forschung und wird von den Bildungsprojekten ComPo und ComP-ASS veranstaltet mit Unterstützung vom INQA-Netzwerkbüro und dem Zentrum für digitale Arbeit / ATB gGmbH.

Die Online-Tagung bietet in fünf Impulsvorträgen verschiedene Blickwinkel und Resümees zum genannten Themenkomplex an. In drei Foren kann zu verschiedenen Schwerpunkten moderiert diskutiert werden. Die Diskussionsergebnisse sollen als Grundideen/-forderungen in ein Positionspapier zur Beruflichen Bildung einfließen.

Tagungsbegleitend stellen sich verschiedene Bildungsprojekte mit ihren Lösungsansätzen in einem virtuellen Ausstellungsraum vor.

Informationen zum Programm und die Registrierung finden Sie unter https://netzwerktagung2021.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ihre Ansprechpartnerin
Lucienne Reppe
Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Tel.: +49 351 8322-379
E-Mail: lreppe@rkw-sachsen.de

Pressemeldung vom 05.11.2021

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen