ABSAGE: Kick-off des Zukunftszentrums Sachsen am 21. April 2020

Wie arbeiten wir in der Zukunft? Was ist uns wichtig? Wie kann Arbeit weiter gedacht werden? Diesen Fragen gehen wir auf unserer Veranstaltung nach!

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus sehen wir uns gezwungen, den Termin abzusagen. Über weitere Veranstaltungen im Laufe des Jahres halten wir Sie zu gegebener Zeit auf dem Laufenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie sind am Wandel der Arbeit genauso interessiert wie wir? Dann merken Sie sich bereits jetzt den 21. April 2020 vor: Wir laden Sie recht herzlich zum Kick-off-Workshop des regionalen Zukunftszentrums am Institut für Mittelstandskooperation der Hochschule Mittweida ein.

Das Zukunftszentrum Sachsen begleitet Sie bei den anstehenden Umbrüchen der Arbeitswelt und möchte Unternehmen und ihre Mitarbeitenden gleichermaßen unterstützen.

Als Gast wird Staatssekretär Dr. Hartmut Mangold des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vor Ort sein. Neben Workshops stellen wir Ihnen auch das Begleitgremium vor, das als Impulsgeber unsere Arbeit unterstützt.

Informieren Sie sich über die Prognosen für Sachsen, diskutieren Sie mit uns über die Transformationsprozesse der Arbeit und nutzen Sie die Gelegenheit sich zu vernetzen!

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und Sie persönlich kennenzulernen!

Pressemeldung vom 16.03.2020

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch

 

RKW Sachsen Mitarbeiter-Weiterbildung mit Unterstützung durch: