21. April 2020: Kick-off des Zukunftszentrums Sachsen

Wie arbeiten wir in der Zukunft? Was ist uns wichtig? Wie kann Arbeit weiter gedacht werden? Diesen Fragen gehen wir auf unserer Veranstaltung am 21. April 2020 ab 10:00 Uhr am Institut für Mittelstandskooperation in Mittweida nach.


Das Zukunftszentrum Sachsen begleitet Sie bei den anstehenden Umbrüchen der Arbeitswelt und möchte Unternehmen und ihre Mitarbeitenden gleichermaßen unterstützen.

Als Gast wird Staatssekretär Dr. Hartmut Mangold, Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, vor Ort sein. Neben Workshops stellen wir Ihnen auch das Begleitgremium vor, das als Impulsgeber unsere Arbeit unterstützt.

Informieren Sie sich über die Prognosen für Sachsen, diskutieren Sie mit uns über die Transformationsprozesse der Arbeit und nutzen Sie die Gelegenheit sich zu vernetzen!

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und Sie persönlich kennenzulernen!

Reservieren Sie unverbindlich Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in Kürze.

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch

 

RKW Sachsen Mitarbeiter-Weiterbildung mit Unterstützung durch: