07. November 2011: Impulsvortrag "SCHABLONEN IM KOPF" und "ICH = JA!" in Chemnitz

Warum Menschen in Mustern denken und wie wir das nutzen können

Die Gehirnforscher wissen es und die Neuro-Marketing-Experten wissen es erst recht: Derjenige, der weiß, wie Denken funktioniert und Verhalten im Kopf "passiert", der kann Einfluss nehmen und mit einer veränderten Art der Kommunikation kleine Wunder vollbringen. Wir alle sind neurobiologisch dazu verdammt, den Großteil unserer Wahrnehmung auszublenden, um nicht an einer Reizüberflutung zu verenden. Dieser Prozess ist zwar überlebenswichtig, führt aber auch zu routinemäßigen Verhaltens- und Denkweisen. Am laufenden Band löscht Ihr Gehirn wichtige Informationen aus Ihrer Wahrnehmung und Denkstruktur, wenn auch mit guter Absicht. Wenn allerdings Ihr kreatives Potenzial und Ihre Selbstbestimmung beeinträchtigt werden, dann ist es sinnvoll diese Vorgänge kompetent und selbstbewusst zu handhaben. Erkennen und verändern Sie Ihre Schablonen im Kopf.

Wie und warum sich diese Schablonen im Kopf bilden und wie Sie diese verändern können, zeigt dieser faszinierende Impulsvortrag. 

Wann:
Montag, 7. November 2011, 17:00 - 20:30 Uhr

Wo:
Technologie Centrum Chemnitz, Annaberger Straße 240, 09125 Chemnitz

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gabriele Klett
Projektleiterin EXPERT
Tel.: 0351 8322-332
E-Mail: klett(at)rkw-sachsen.de 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen