12.03.2015: Biosaxony vor Ort: Bioinformatik Datenmanagement und Auswertung

biosaxony und das Interdisziplinäres Zentrum für Bioinformatik (IZBI) der Universität Leipzig laden Sie ein, Vorträge ausgewählter Fachreferenten zu lauschen und sich zum Thema „Bioinformatik – Datenmanagement und Auswertung“ mit allen Teilnehmern bei einem anschließenden Imbiss auszutauschen.

Ohne Computer geht heute auch in der biomedizinischen Forschung und Biotechnologie nichts mehr. Sei es, um menschliche Genome aus Millionen von Schnipseln zusammen zu puzzlen, die Aktivität der ca. 20 000 menschlichen Gene zu analysieren oder Zellen im Computer zu ‚züchten‘.

Die Bioinformatik widmet sich Problemen aus dem Grenzbereich zwischen Biologie, Medizin und Biotechnologie, um sie mittels Methoden der Informatik und Informationstechnologien zu lösen. Dies betrifft u.a. die Analysen exponentiell zunehmenden Datenmengen aus der Genomanalytik, Zellbiologie aber auch der medizinischen Diagnostik, die intelligente und schnelle Algorithmen erfordern. 

  • am 12. März 2015, 16:00 bis ca. 20:00 Uhr
  • Ort: Interdisziplinäres Zentrum für Bioinformatik (IZBI), Universität Leipzig

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer oder www.biosaxony.com.

Kontakt:

Bianka Claus
Marketing & Kommunikation | biosaxony 

Tel.:     0351 796 55 00
E-Mail: claus(at)biosaxony.com

 

 

 

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen