12. Dezember 2018: Datengetriebene Geschäftsmodelle – Welchen Mehrwert bieten Daten?

Neue digitale Technologien gehen Hand in Hand mit der Möglichkeit neuer Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Durch Sensoren, Internet der Dinge (IoT), Vernetzung von Prozessen oder Anbindung von Systemen an Plattformen entstehen immer mehr Daten. Die Auswahl und Einbindung der richtigen Daten in z.B. bestehende Geschäftsmodelle, stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen.

Wir stellen uns folgenden Leitfragen und wollen mit Ihnen analysieren: 

  • Welchen Mehrwert bieten Daten für mein Unternehmen?
  • Wie können aus Daten neue Geschäftsmodelle und Dienstleistungen entstehen?
  • Welche Methoden und Tools gibt es dafür? Welche Rolle spielen dabei die elektronischen Standards?

Wann? 

  • 12. Dezember 2018, von 16 bis 19 Uhr

Wo? 

  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
    Offene Werkstatt Leipzig c/o Fraunhofer IMW
    Neumarkt 9-19, 04109 Leipzig

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Weitere Informationen: 

Kontakt:

Martin Schuler
Projektleiter Digitalisierung

Tel.:     0172 8380068
E-Mail: schuler(at)rkw-sachsen.de

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen