18.-20. Oktober 2005: Netzwerk "Mikro- und biosensorische Messtechnik" auf der BIOTECHNICA

BIOTECHNICA Hannover, Halle 2, Stand A 34

Vom 18. bis 20. Oktober 2005 präsentiert sich das Sächsische Netzwerk „Mikro- und biosensorische Messtechnik“ in Hannover auf der 14. Internationalen Messe für Biotechnologie. Als Leitmesse Europas deckt die BIOTECHNICA den gesamten Leistungsbereich der Biotechnologie ab. Sie ist Treffpunkt für Anbieter, Kooperationspartner und Kunden aus aller Welt.

Ein Highlight unseres Messeauftritts wird das VisualCockpit sein. Es wurde von unserem Netzwerkpartner Dr. M. Nagel Datenanalyse + Statistik entwickelt und stellt eine innovative Softwarelösung zur Auswertung komplexer Daten vor. Mit dieser Software können große Datenmengen in kürzester Zeit effizient verarbeitet und bewertet werden. Die Einsatzmöglichkeiten des VisualCockpits sind überaus vielfältig. Sie reichen von der Verarbeitung von Messdaten in biotechnologischen und chemischen Prozessen und Analytik über Controlling bis zur Marktanalyse.

Sie finden uns auf der BIOTECHNICA auf dem mitteldeutschen Gemeinschaftsstand „Forschung für die Zukunft“ in Halle 2, Stand A 34. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kontakt:
Dr. Katrin Pflugbeil, Projektmanagerin
RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung
Annaberger Str. 240, 09125 Chemnitz
Tel.: 0371 5347-135, E-Mail: pflugbeil(at)rkw-sachsen.de 
Während der Biotechnica: Halle 2 Stand A 34, Mobiltelefon: 0177/6351880

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen