19. Mai 2014: BÜHNE präsentiert Kultur- & Kreativpiloten

Durch den Abend führt Nadine Weise, regionale Ansprechpartnerin für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, und gibt eingangs in einem kurzen Vortrag Auskunft zur Branche der Kultur- und Kreativwirtschaft an sich sowie zur Auszeichnung und den Bewerbungskriterien der Kultur- und Kreativpiloten.

An diesem Abend werden auf der Bühne sein: 

  • Jeong Hong Oh von der 33-köpfigen Design-Thinking-Agentur The Dark Horse,
  • Jakub Kopinski von Fahrer, einem Hersteller von Upcycling-Produkten für Fahrräder,
  • und Milena Glimbovski, die mit Original Unverpackt unser Einkaufsverhalten neu denkt

Damit sind drei Unternehmen der Kultur- & Kreativwirtschaft zu Gast, die mit ihrer Geschäftsidee bereits als Kultur- und Kreativpiloten ausgezeichnet wurden. Sie berichten nicht nur, wie sich das unternehmerische Leben als Kreativpilot anfühlt und welche Erfahrungen sie daraus für ihr Unternehmerdasein ziehen konnten, sondern auch von der Entwicklung ihrer Geschäftsmodelle, gemachten Fehlern und wie man die ersten Gehversuche als UnternehmerIn meistert. Darüber hinaus werden sie natürlich auch für Fragen zur Verfügung stehen. 

Beginnen wird der Abend mit einem lockeren Meet & Greet zum gegenseitigen Kennenlernen, bevor ab ca. 19.30 Uhr die eigentliche Veranstaltung beginnt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Ort der Veranstaltung:
Kulturkaffe Plan B 
Härtelstraße 21
04107 Leipzig

Weitere Informationen unter: www.kultur-kreativ-wirtschaft.de
oder bei

Nadine Weise
Ansprechpartnerin Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft
Tel.: 0341 462626 266 
E-Mail: weise@rkw-kreativ.de

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen