27. Mai 2012: Konzert "Mariinsky – Gergiev – Vogler"

Am 27. Mai findet das Konzert "Mariinsky – Gergiev – Vogler" in der Semperoper Dresden statt. Beginn ist 20:00 Uhr.

Erleben Sie live, wie Jan Vogler als Intendant und Künstler am 27. Mai 2012 seine Vision einer weltoffenen Kulturstadt Dresden umsetzt. Bereits vor zwei Jahren begeisterten sie das Publikum und sind nun endlich wieder bei den Festspielen zu erleben: das Orchester des Mariinsky-Theaters und Valery Gergiev. Ein auf der Konzertbühne selten zu erlebendes Cellokonzert von Honegger, dessen virtuose Partitur vielfältige Stile wie Jazz und Volksmelodien oder auch einen Hauch Paris der 1920er kombiniert, findet in Festspielintendant Jan Vogler einen leidenschaftlichen Interpreten. Den epischen Schlusspunkt bildet eines von Gergievs Lieblingswerken: Strauss‘ "Ein Heldenleben". Ein musikalischer Hochgenuss!

Wann:
27. Mai 2012, 20:00 Uhr

Wo:
Semperoper Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

Eintritt:
Karten zu 95,00 EUR / 65,00 EUR (1 / 2 Kategorie)

Alle Interessenten erhalten vorzugsweise zwei Karten zum Preis von
einer. Bitte melden Sie sich bis zum 16. Mai 2012 mit der Rückmeldekarte an.

Kontakt:
Förderverein Lingnerschloss e. V.
Fax: 0351 6465-381
Telefon: 0351 2637-167
E-Mail: info(at)lingnerschloss.de

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen