28. Juli 2017: Einladung zum Fachforum Digitale Zukunft@Sachsen mit Ministerpräsident Tillich

Die industrielle Revolution hat Chemnitz vor mehr als 200 Jahren zum Zentrum des Textil- und Werkzeugmaschinenbaus gemacht, zur Stadt mit dem höchsten Steueraufkommen im Deutschen Reich.

Derzeit befinden wir uns wieder mitten in einer wirtschaftlichen Umbruchphase: Die Digitalisierung verändert Produktion, Vertrieb und Handel, schafft völlig neue Industrien, stellt uns vor neue Herausforderungen.

Was können und müssen die einheimischen Unternehmen tun, um im Wandel wettbewerbsfähig zu bleiben? Wie kann die Politik helfen und nicht zuletzt: Welche Lösungen gibt es für den drohenden Fachkräftemangel in einer Industrie 4.0.? Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. 

RKW Sachsen GmbH lädt Sie hiermit sehr herzlich gemeinsam mit unseren Partnern Verlag Der Tagesspiegel, IHK Chemnitz, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz, Hightech Startbahn Netzwerk, CWE mbH, Silicon Saxony e.V. und Google ein zum  

  • Fachforum Digitale Zukunft@Sachsen 
    28. Juli 2017, 9:00 – 12:30 Uhr
    in den Räumen der IHK Chemnitz

Ministerpräsident hält Grußwort

Wir freuen uns sehr, dass der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnet. 

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, sich mit dem 

  • Ehrengastcode: rkwchemnitz 

auf der Veranstaltungsseite: 

Ihre persönliche Einladungsbestätigung erhalten Sie dann umgehend per E-Mail. Auf der Veranstaltungsseite finden Sie ebenfalls das ausführliche Programm. 

Kontakt:

Johanna Brehmer
Verlag Der Tagesspiegel GmbH

Tel.:     030 290 21-15 562
E-Mail: Johanna.Brehmer@tagesspiegel.de

 

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen