2. März 2017: Unternehmerforum: Digital. Innovativ. Modern. Arbeitswelten von morgen zum Anfassen

Industrie 4.0 verändert nicht nur Produktionsprozesse, sondern die gesamte Arbeitswelt. Auch die Form, wie wir zukünftig kommunizieren und arbeiten, wird entscheidend für das Gelingen des Transformationsprozesses von analog zu digital sein.

Unter dem Titel ‚Smart Working’ verstehen wir ein Arbeitsumfeld, das Digitalisierung, Kreativität und Effizienz fördert, hohe Flexibilität ermöglicht, den Raum für moderne Arbeitsmodelle schafft – und dabei noch Geld spart.

Wir laden Sie ein, mit uns über neue Arbeitswelten nachzudenken.

Kurze Impulsbeiträge von mittelständischen Lösungsanbietern aus der Region inkl. Praxisbeispielen geben einen Überblick und liefern erste Strategien und Konzepte. Anschließend bieten geführte Streifzüge durch das Business Village die Möglichkeit, an Themeninseln reale Lösungen wie ‚papierloses Büro’,‚Arbeitsplatz der Zukunft’ und ‚digitaler Wissenstransfer’ zu erleben und auszuprobieren.

Mit dem ‚NewWork Index’ zeigen wir eine neue digitale Lösung, wie sich Unternehmen selbst analysieren können. Die Starthilfe, wie der Weg zu den Arbeitswelten von morgen beschritten werden kann,nehmen Sie also gleich mit.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Netzwerken.

Die Teilnahme ist kostenfrei. 

  • Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten
  • Veranstaltungsort: Business Village, Beckerstraße 19 in 09120 Chemnitz

  • Anmeldung: bis 28. Feb. 2017 unter www.betrieb-machen.de

Ansprechpartner:

Luise Ludwig

Tel.:    0371 24351 2512
E-Mail: luise.ludwig(at)betrieb-machen.de

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen