30. Oktober 2010: 10 Jahre SACHSEN ASSE – das Jubiläum

Am 30. Oktober 2010 findet die Sachsen ASSE-Gala unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillichmit, in der Chemnitzer Stadthalle statt. Ausgezeichnet werden verdienstvolle Menschen aus dem Freistaat Sachsen, die unbekannterweise hervorragende und außergewöhnliche Leistungen vollbracht haben. Eine hochkarätig besetzte Jury mit fachkundigen Mitgliedern hat von allen eingereichten Vorschlägen die drei Nominierten in jeder Kategorie für die Auszeichnung zum SACHSEN ASS festgelegt.

Die Ehrung verdienstvoller Menschen durch die SACHSEN ASSE-Stiftung jährt
sich 2010 zum zehnten Mal. Die Würdigung und die Publizierung dieser Ausgezeichneten sowie derer Leistungen ist seit vielen Jahren unser Anliegen. Daraus hat sich eine nachhaltige Erfolgsgeschichte entwickelt. So wurde die Auszeichnung SACHSEN ASSE in den Medien bereits mit einem "Oskar des Volkes" verglichen. Unser Ministerpräsident Stanislaw Tillich sagte dazu 2009 in seiner Laudatio für den Unternehmer Prof. Hans-Jürgen Naumann: "Nun erhält er die höchste Form der Würdigung, wie ich meine. Denn die SACHSEN ASSE werden von einer Stiftung ausgezeichnet, die getragen ist vom Engagement sächsischer Bürger. Die Anerkennung für die Preisträger kommt aus der Mitte der Gesellschaft."

In diesem Jahr findet zum 10. Mal die Ehrung der Preisträger im Rahmen einer außergewöhnlichen, unterhaltsamen und festlichen Abend-Gala statt:

Einlass: ab 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: offen
Veranstaltungsort: Stadthalle Chemnitz Großer Saal und Foyer
Kartenpreis: 100 Euro pro Person zzgl. MwSt.

Über  SACHSEN ASSE

Damit "SACHSEN ASSE", auch zukünftig eine besondere und begehrenswerte Auszeichnung bleibt, benötigen wir Ihre Hilfe – nicht für uns Menschen in der Stiftung – sondern für das Anliegen der SACHSEN ASSE-Stiftung. Unsere Stiftung verfolgt gemeinnützige Ziele, wie z.B. die Förderung sozialen Engagements, der Kunst und Kultur, des Sports und der Wissenschaft. Dazu werden Jahr für Jahr Förderpreise vergeben und wir sind sehr froh, dass neben den Printmedien auch die Funk- und Fernsehmedien (sowohl MDR als auch das Regionalfernsehen) das Thema SACHSEN ASSE seit 2008/2009 stärker als zuvor aufgegriffen und damit auch unserem Ziel nach Publizierung entsprochen haben.

In der Vergangenheit zeichnete die SACHSEN ASSE-Stiftung weit über 100 verdienstvolle, in der Öffentlichkeit meist noch wenig bekannte Menschen aus. Die Leistungen der bisher Ausgezeichneten sind außergewöhnlich und hervorragend. Und immer noch unentdeckte „Schätze“ warten, um in den Mittelpunkt unserer Betrachtungen gerückt zu werden.

Es sind unsere Helden des Alltags, Menschen von nebenan und meistens Nichtprominente, die in aller Regel von Promis, von Spitzenpolitikern oder von namhaften Persönlichkeiten ihre Auszeichnung im Rahmen eines festlichen Gala-abends entgegennehmen.

Die Reihe der Geehrten reicht von lebensrettenden Kindern über erfolgreiche Unternehmer und Wissenschaftler bis hin zur neunfachen Mutter, die ein ganzes Dorf in Bewegung bringt. Bewegende Momente sind es auch, wenn solch rührige Sachsen, ihre Auszeichnung erhalten. Geehrt wird in folgenden Kategorien:

  • Kunst & Kultur
  • Soziales
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft

und zusätzlich wird eine Auszeichnung für das Lebenswerk vergeben.

SACHSEN ASSE, die wir suchen, sind in aller Regel Beispiel dafür, dass Menschen viel mehr können, als sie selbst von sich glauben.

Sie als Geschäftsführer/Unternehmer sind ein Mensch, der Verantwortung trägt, der ein unternehmerisches Risiko auf sich genommen hat – auf jeden Fall reihen Sie sich als einer derjenigen ein, die mit ihrem Engagement unseren Freistaat Tag für Tag stärken und weiter nach vorn bringen. Die Wirtschaft, Industrie, Handel und das Finanzwesen sind gerade heute mehr denn je gefragt, mit einem guten Beispiel voranzugehen und trotz Krise die Dinge, die unser aller Leben bereichern, in die Hand zu nehmen. Kunst & Kultur, Soziales, Sport und Wissenschaft gehören ohne Zweifel ebenfalls dazu. Der Staat kann es ohne starke Unternehmen und finanzkräftige Unterstützung aus der Wirtschaft nicht richten. Und auch wir als SACHSEN ASSE-Stiftung sind angewiesen auf Ihre finanzielle Unterstützung.

Helfen Sie bitte mit, damit auch 2010, wieder verdienstvolle Sachsen beispielgebend eine würdevolle Ehrung erhalten können.

Sie können uns unterstützen, indem Sie:

  • mit Ihrer Spende unsere Bemühungen mit verwirklichen (benutzen Sie dazu bitte beiliegende Formulare)
  • uns Menschen benennen, die es Ihrer Meinung nach Wert sind, als SACHSEN ASS geehrt zu werden.
  • als Gast eventuell mit Ihren Geschäftspartnern einen festlichen Gala-Abend mitgestalten/miterleben

Gerade in einer von Finanz- und Wirtschaftskrise geprägten Zeit ist, ist es umso wichtiger, auch die scheinbaren Nebensachen unseres Lebens erst zu nehmen und damit Mut und Zuversicht für die Herausforderungen der jetzigen Zeit zu vermitteln.

Wir freuen uns auf ihr Engagement.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Doris Hantscho
RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung
Fachgebietsverantwortliche Marketing
Tel.: 0351 8322-372
E-Mail: hantscho(at)rkw-sachsen.de.

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen