3. März 2015: Infoveranstaltung ECSEL 2015

Am 3. März 2015 findet in den Räumen der Nanoelektronik Zentrum Dresden GmbH auf der Maria-Reiche-Straße 1 die erste Informations-veranstaltung zum Thema ECSEL 2015 statt. Das bereits 2014 für Sachsen äußerst erfolgreich verlaufene Mikroelektronik-Förderprogramm geht in die nächste Runde. Unter anderem informiert Dr. Konstantin Pötschke vom VDI/VDE IT über die neue Förderperiode.

ECSEL steht für „Electronic Components and Systems for European Leadership“. Die im Jahr 2014 gestartete Initiative mobilisiert als Teil des EU-Forschungsrahmenprogramms Horizont 2020 über sieben Jahre ca. 5 Mrd. Euro für Forschung auf den Gebieten Mikro- und Nanoelektronik, Eingebettete Systeme sowie Smart Systems. Die Hälfte davon trägt die beteiligte Industrie, die in ECSEL durch die Verbände ARTEMIS-IA, AENEAS und EPoSS vertreten wird, jeweils ca. 1,2 Mrd. Euro tragen die EU-Kommission und die beteiligten Mitgliedstaaten bei. 

Aktuelle Informationen zu ECSEL finden Sie unter www.ecsel-ju.eu.

Kontakt:

SILICON SAXONY  e. V.
Tel:     0351 8925 888
E-Mail: info(at)silicon-saxony.de

 

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen