6. April 2017: Zukunftssicherung durch Unternehmensnachfolge - Einladung zum Business-Frühstück

Mit einer durchdachten Planung der Unternehmensnachfolge sichert der Unternehmer nicht nur seine eigene Zukunft im Ruhestand, sondern handelt auch verantwortungsbewusst gegenüber Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Dabei sind rechtliche, steuerliche und finanzielle Aspekte zu berücksichtigen.

Um einen ersten Überblick zu diesem Thema zu erhalten, laden wir Sie zu einem Businessfrühstück ein: 

  • Wann?: Donnerstag, 6. April 2017, um 8.30 Uhr bis ca. 10.30 Uhr 
  • Wo?: Commerzbank / Dresdner Bank, Altmarkt 7 im 6. Obergeschoss.
    Bitte benutzen Sie den Eingang Schreibergasse (hinter Starbucks)

Agenda

Dieter Merz, Fachanwalt für Arbeitsrecht,
Merz & Stöhr Rechtsanwaltspartnerschaft mbB
 

  • Übersicht über die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten im Hinblick auf eine zielgerichtete und nachhaltige Unternehmensnachfolge
  • Übersicht über die Themen Management-Buyout, Unternehmens-nachfolge durch Familienangehörige, Unternehmensnachfolge durch Dritte
  • Vor- und Nachteile sowie wichtige Tipps im Umgang mit den verschiedenen Nachfolgeregelungen

Raimund Brenner, Bereichsleiter Vertrieb,
RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung
 

  • Die aktuell bestehenden und häufig in Anspruch genommenen Fördermöglichkeiten im Rahmen der Unternehmensnachfolgeberatung

Peter Schmitz, Leiter Geschäftskunden,
Commerzbank AG Niederlassung Dresden
 

  • Kreditentscheidungen verstehen: Übersicht über die wesentlichen Einfluss- und Entscheidungsfaktoren
  • Besonderheiten bei der Finanzierung der Unternehmensnachfolge

Da wir nur wenige Plätze zur Verfügung stellen können, bitten wir um kurzfristige Bestätigung Ihres Kommens. 

Anmeldungen nehmen wir gern entgegen unter: 

Kontakt:

Raimund Brenner
Bereichsleiter Vertrieb

Tel.:    0351 8322 362
E-Mail: brenner(at)rkw-sachsen.de

 

 

 

 

 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen