Ernährungswirtschaft

Mit einem Anteil von rund acht Prozent am Gesamtumsatz des verarbeitenden Gewerbes und mehr als 20.000 Beschäftigten zählt die Ernährungswirtschaft zu den stärksten Wirtschaftszweigen im Freistaat Sachsen.

Charakteristisch ist die Präsenz sowohl in Ballungszentren als auch ländlichen Räumen sowie die multistrukturelle Aufstellung vom handwerklichen Manufakturbetrieb bis zum High-Tech-Verarbeitungsstandort.
Die RKW Sachsen GmbH ist bereits seit Mitte der 90er Jahre für die Ernährungswirtschaft mit Veranstaltungen, Beratungen und Projekten tätig. Aktueller Auszug:

Innovationsprojekt: Aufbau einer Wertschöpfungskette "Leguminosen" für die Human-Ernährung (06/2020 - 12/2022)

Die QFI Quendt Food Innovation KG unterstützt mit ihren Entwicklungsleistungen mittelständische Unternehmen, die anspruchsvolle, längerfristig orientierte Kunden bedienen; sie schätzen auch bei Knabbergebäcken ernährungsphysiologische Qualitäten. Der Massenkonsum absorbiert zwar enorme Produktmengen, er ist aber stark umkämpft, steht unter hohem Preisdruck und ist für deren Kunden weniger geeignet.

Veranstaltungsreihe: simul+Werkstatt Ernährungswirtschaft (01/2016 - 12/2020)

simul+Werkstatt Ernährungswirtschaft

Die Veranstaltungsreihe "simul+Werkstatt Ernährungswirtschaft" bietet eine Plattform für die Begegnung mit zukünftigen Kooperations- oder Projektpartnern der sächsischen Wirtschaft und Forschung. Anhand von Impulsvorträgen und Best-Practice-Beispielen wie auch im direkten Erfahrungsaustausch sollen Lösungsansätze und -möglichkeiten vorgestellt, ein weiterer Dialog angeregt und nachhaltige Projekte etabliert werden.

RKW Sachsen - Partner der sächsischen Ernährungswirtschaft

In den vergangenen über 25 Jahren hat die RKW Sachsen GmbH rund 560 vor allem kleine und mittelständische Unternehmen der Branche unterstützt. Darüber hinaus bestehen Kontakte und partnerschaftliche Beziehungen zu den vorgelagerten Wirtschaftsbereichen für die Gewinnung von pflanzlichen und tierischen Rohstoffen (Agrargenossenschaften, Tierzucht etc.).

 

 

Suchen Sie Partner in der Ernährungswirtschaft oder den vor- bzw. nachgelagerten Gewerken, haben Sie Fragen zu Beratungsangeboten oder Weiterbildungen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Konkret wurden vom RKW Sachsen in der Branche Ernährungswirtschaft zwischen den Jahren 2013 - 2019 insgesamt 265 Projekte durchgeführt:

  • 74 Energieeffizienz-Impulsgespräche,
  • 59 Projekte im Bereich Marketing/Vertrieb,
  • 68 Projekte zum Thema Unternehmensfinanzierung und Strategie,
  •  11 Projekte zur Erhöhung der Innovationskraft und Materialeffizienz,
  •  50 Projekte zur Optimierung betrieblicher Prozesse,
  •    3 Projekte zur Unternehmensnachfolge.


Anfragen zu konkreten Referenzen gern persönlich.

Ihre Ansprechpartnerin

Foto: Frau Rehn

Doris Rehn

Projektleiterin Ernährungswirtschaft

Telefon: +49 351 8322-372
Handy:  +49 172 8380072
E-Mail:   rehn(at)rkw-sachsen.de


Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen