Messen & Veranstaltungen

Für Multiplikatoren: Planspiel - neues Weiterbildungsangebot zur Aufdeckung von Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen

Im produzierenden Gewerbe stellen die Materialkosten den größten Kostenblock. Eine effizientere Nutzung hat somit direkte Auswirkungen auf den Geschäftserfolg eines Unternehmens. Aber auch im Bereich der Energiekosten können Effizienzmaßnahmen die Kosten deutlich senken. Ziel der Planspiele ist es, Mitarbeiter/innen aus Unternehmen spielerisch für das Thema Ressourceneffizienz zu sensibilisieren, denn nachhaltig lässt sich die Effizienz nur verbessern, wenn man die Be-schäftigten und ihr Wissen einbezieht.
Vorstellung der Planspiele RE:PRODUKTION und RE:GEBÄUDE:
  • Zielgruppe
  • Lerninhalte
  • Ablauf und Methodik
  • Spielunterlagen und Hilfsmittel, Probespielen (Spielsequenzen)
  • Erfahrungen aus den durchgeführten Planspielen
  • Organisatorische Fragen (Akquise, Ansprache, Unterlagen, Unterstützung)
  • Diskussion und Feedback
Planspiele dienen dazu, realitätsnahe Problem- und Fragestellungen in einem interdiszipli-nären Team zu erarbeiten. Das spielerische Erlernen komplexer Methoden erleichtert au-ßerdem die anschließende/spätere Anwendung des Gelernten im eigenen Unternehmens-umfeld. Darüber hinaus werden die Fach- und Sozialkompetenzen der Teilnehmer geschult.
Wirtschaftsförderer, Vertreter der IHK/HWK, Energie- und Klimaschutzagenturen, Energieeffizienznetzwerke, Berater/innen
Interaktiver Workshop, Diskussion

Termine

Planspiel - neues Weiterbildungsangebot zur Aufdeckung von Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen (00)

Veranstaltungsort
RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung
Freiberger Straße 35, 01067 Dresden
Kosten

kostenfrei

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch