Innovative Verpackungstechnologien

30 Teilnehmer aus der Ernährungswirtschaft und Forschungseinrichtungen mit Bezug zur Ernährungswirtschaft, speziell aus den Bereichen Lebensmittelherstellung, Verpackungswirtschaft und Kunststoffverarbeitung folgten der Einladung zur ersten Projektwerkstatt nach Dresden.

Am 23. Juni 2016 war die Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei Gastgeber der Ernährungswirtschaft vor Ort: Innovative Verpackungstechnologien.

30 Teilnehmer, bunt gemischt aus der Ernährungsbranche, folgten der Einladung nach Dresden und folgten den Ausführungen der Referenten aus Wirtschaft und Forschung:

  • Stefan Meyer-Götz, Geschäftsführer, K+M Kaffee und Maschinen GmbH,

  • Maximilian Deharde, Geschäftsführer, Lausitzer Früchteverarbeitung GmbH,

  • Matthias Quendt, Geschäftsführender Gesellschafter, Quendt - Innovation GbR,

  • Carina Gehring, Produktsicherheit und Analytik, Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising und

  • Prof. Dr.-Ing. Eugen Herzau, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Lehrbereich: Verpackungstechnologie, -prüfung, Wechselbeziehungen Verpackung/Gut, Verpackungsgestaltung.


Anschreiben und  Einladung der ersten Projektwerkstatt: 

 

Die zweite Projektwerkstatt findet am 20. September 2016 statt.

 

Kontakt:

RKW Sachsen GmbH
Dienstleistung und Beratung
Doris Rehn
PL Veranstaltungsmanagement

Telefon: 0351 8322-372
Fax: 0351 8322-48372
E-Mail: rehn(at)rkw-sachsen.de 

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch

 

RKW Sachsen Mitarbeiter-Weiterbildung mit Unterstützung durch: