WoMen

Von September 2017 bis August 2020 führt RKW Sachsen das Projekt „WoMen - Powerfrauen für Sachsens Wirtschaft“ durch.

Das Projekt richtet sich an Unternehmen, die die Potenziale ihrer weiblichen Beschäftigten nutzen und auf diese Weise ihren Fach- und Führungskräftebedarf decken wollen. Hierbei erhalten sie Beratung und Lösungsvorschläge zur Personal- und Organisationsentwicklung. Zum Einsatz kommt ein Mentoringprogramm.

Mentoring...

  • basiert auf einer individuellen Zweierbeziehung: Eine ältere, erfahrene Person (Mentorin oder Mentor) unterstützt die Entwicklung und Karriere einer jüngeren, weniger erfahrenen Person (Mentee) aus dem gleichen Unternehmen;
  • findet direkt im Unternehmen und in engem Bezug zu den unternehmerischen Zielen und den künftigen Aufgaben der Mentee statt;
  • dauert 12 Monate und wird durch das Projektteam direkt im Unternehmen sowie durch gezielte Qualifizierungsangebote begleitet.

 

Sind Sie am kostenfreien Projekt interessiert?

Kontakt:
Susann Sindy Schoß
Projektleiterin
Tel.:    0172 8380027
E-Mail: schoss(at)rkw-sachsen.de

 

Das Projekt WoMen – Powerfrauen für Sachsens Wirtschaft wird im Rahmen des Programms Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Handreichung mit weiterführenden Informationen zum Download.

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Weiterbildungsbroschüre 
"Rechtsprechung"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch