Seminarsuche

Noch mehr Praxis - Führen ohne Chef zu sein

Kennnummer 67-2488
620,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Heute, in Zeiten flacherer Strukturen, Matrixorganisationen, Projektarbeit und virtuellen Teams stoßen klassische Führungsinstrumente, die an disziplinarische Weisungsbefugnis des Vorgesetzten gebunden sind, immer mehr an ihre Grenzen. Von vielen Mitarbeitern auf unterschiedlichen Ebenen wird erwartet, daß sie Ergebnisse mit Personen erzielen, die ihnen hierarchisch nicht unterstellt, ja oft sogar gleich gestellt sind. Aus diesem Grund wird Führen ohne disziplinarische Macht zu einer neuen, wichtigen Führungsform, für die sich in der Fachwelt inzwischen der Name "Laterales Führen" eingebürgert hat. In diesem Praxisseminar liegt der Fokus auf Ihrem Alltag als laterale Führungskraft. Sie müssen Kollegen und Mitarbeiter von Unternehmenszielen überzeugen, in wichtige Aufgaben einbinden und eine hohe Akzeptanz dafür schaffen, ohne daß Sie sich auf eine direkte, klassische Vorgesetztenfunktion stützen können.
  • Besonderheiten der Führung ohne Vorgesetztenfunktion
  • Mit persönlicher Ausstrahlung Akzeptanz und Vertrauen schaffen
  • Führungsinstrumente des lateralen Führens
  • Der Umgang mit Macht im lateralen Führen
  • Sich selbst und Kollegen und Mitarbeiter besser einschätzen
  • Situativ führen und Mitarbeiterpotenziale effektiv nutzen
  • Balance zwischen menschlicher Nähe und professioneller Distanz meistern
  • Wünsche und Erwartungen klar, motivierend und wertschätzend kommunizieren
  • Konstruktiv mit Widerständen und Konflikten umgehen und sich durchsetzen können
  • Transferhilfen für die Umsetzung im Alltag
Im Seminar lernen Sie die Grundzüge des lateralen Führens kennen und bekommen ein wirkungsvolles Repertoire an die Hand, auch ohne Vorgesetztenfunktion Einfluss auf Kollegen und Mitarbeiter zu nehmen, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie erkennen, wie wichtig Ihre eigene positive Ausstrahlung für Ihren Erfolg ist und trainieren, wie Sie Ihre Führungswirkung und Ihr Auftreten spürbar verbessern sowie Ihre soziale Kompetenz ausbauen. >>>Durch zahlreiche praktische Übungen, vorzugweise zu Ihren eigenen Fällen, erhalten Sie ein konstruktives Feedback zu Ihrem eigenen Kommunikations- und Führungsverhalten und lernen, sich effektiver durchzusetzen, andere Menschen zu überzeugen und so gemeinsam Unternehmensziele zu erreichen.<<<
Projektleiter, Teamleiter, Teamsprecher, Berater, Führungskräfte ohne disziplinarische Weisungsbefugnis
Interaktive Vermittlung theoretischer Grundlagen, Einzel- und Gruppenarbeiten, hoher Übungsanteil, Erfahrungsaustausch und Reflexionen, Bearbeitung von Fallbeispielen, gern auch aus der Praxis der Teilnehmer

Termine

Führen ohne Chef zu sein - ein Praxisseminar(67-2488-00)

Veranstaltungsort
AMEDIA Hotel Dresden Elbpromenade (ehemals MECURE Hotel)
Hamburger Straße 64-68, 01157 Dresden
Referent(en)

Wetzig, Dr. Karin

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Weiterbildungsbroschüre 
"Rechtsprechung"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch