Seminarsuche

Restplätze! Mängelhaftung - Garantie - Produkthaftung
Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung

Kennnummer 67-2379
320.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Die richtige Bewertung, Geltendmachung und Abwehr von Haftungsansprüchen ist unverzichtbare Grundlage jeglichen unternehmerischen Handelns - erst recht aufgrund des gestiegenen Streitpotentials und Preisdrucks. Der sichere Umgang mit Haftungsansprüchen, die sowohl aus der Abweichung von vertraglichen Vereinbarungen als auch aus gesetzlichen Vorgaben resultieren, ist daher unerlässlich. Im Seminar lernen Sie, welche Grundlagen entscheidend sind; wann, warum und unter welchen Voraussetzungen Ansprüche entstehen und wie diese erfolgreich durchgesetzt oder abgewehrt werden können.
  • Gewährleistung
    • Kauf- und Werkverträge
    • Besonderheiten der VOB
    • Voraussetzungen, Ausschluss, Mangeldefinition, Ansprüche
    • Rechtsfolgen - Nacherfüllung, Minderung, Rücktritt, Schadensersatz
    • Verjährung, Beweislast
  • Garantie
    • Abgrenzung zur Gewährleistung
    • Arten, Erklärung, Garantiefall
    • Rechtsfolgen, Verjährung, Beweislast
  • Produkthaftung nach ProdHaftG
    • Abgrenzung zur Gewährleistung
    • Garantie und Produzentenhaftung, Inhalt, Umfang
  • Produzentenhaftung nach BGB
    • Abgrenzung zur Gewährleistung
    • Garantie und Produkthaftung, Inhalt, Umfang
Sie erwerben die für Ihren Fachbereich notwendigen Rechtskenntnisse nach aktueller Gesetzgebung und Rechtsprechung. Damit erhalten Sie das Rüstzeug, Haftungsansprüche sinnvoll und rechtssicher geltend zu machen bzw. erfolgreich abzuwehren.
Unternehmer, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Termine

Mängelhaftung - Garantie - Produkthaftung (67-2379-00)

Veranstaltungsort
AMEDIA Hotel Dresden Elbpromenade
Hamburger Straße 64-68, 01157 Dresden
Referent(en)

Garamszegi, Ines

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch

 

RKW Sachsen Mitarbeiter-Weiterbildung mit Unterstützung durch: