Seminarsuche

Restplätze! Update-Seminar 2018 - Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

Kennnummer 67-2305
310,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Jährliches Aktualisierungsseminar zum Erhalt der Fachkunde für Datenschutzbeauftragte. Aktuelle Themen zum Datenschutz und zur Datensicherheit, neue gesetzliche Forderungen, Hinweise zur Umsetzung in der Praxis sowie aktuelle Rechtssprechung werden gemäß der Entwicklung zur Tagesordnung werden.
Spezielle Punkte für das Aufbauseminar 2018:
  • gesetzliche Grundlagen BDSG vs. EU-DSGVO/BDSG-neu
  • Eckdaten und Fakten zur EU-DSGVO
  • Vorschläge der Behörden zur Umsetzung der EU-DSGVO
  • Informationspflichten nach Art. 33 und 34 EU-DSGVO
  • Auftragsverarbeitung nach Art. 28 EU-DSGVO
  • Der betriebliche Datenschutzbeauftragte - neue Anforderungen und Aufgaben
  • Meldung des Datenschutzbeauftragten bei der zuständigen Behörde
  • neue Anforderungen an die IT-Sicherheit
  • Datenschutzherausforderungen im Büroalltag
  • Neue Herausforderungen im Beschäftigtendatenschutz
  • Wichtige Hinweise zur Videoüberwachung
  • Aktuelle Rechtsprechungen im Datenschutz
Kenntnisnahme neuer gesetzlicher Anforderungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit und deren Umsetzungsmöglichkeiten im Unternehmen. Themenanforderungen und Wunschthemen können an die Referentin vorab übergeben werden.
Datenschutzbeauftragte (intern), IT-Sicherheitsbeauftragte/ EDV-Verantwortliche, Mitglieder der Unternehmensleitung, QM-Beauftragte
Vortrag, Workshop, Praxisbeispiele

Termine

Update-Seminar 2018 - Der betriebliche Datenschutzbeauftragte (67-2305-00)

Veranstaltungsort
Hotel Residenz Alt Dresden
Mobschatzer Straße 29, 01157 Dresden
Referent(en)

Nobst, Tony

Kontakt

Warenkorb

  • Keine Veranstaltungen im Warenkorb

Persönliches Konto

Weiterbildungsbroschüre 
"Rechtsprechung"

Erstberatungsstelle RKW Sachsen

NEU: überarbeitete Auflage Projektmanagementbuch